MP3-Player

Wie immer sollte Ihr erster Gedanke nicht sein, welchen MP3-Player Sie kaufen möchten, sondern wi...
Weiterlesen

Wie immer sollte Ihr erster Gedanke nicht sein, welchen MP3-Player Sie kaufen möchten, sondern wie - und wozu - Sie Ihren neuen MP3-Player benutzen werden. Anfangs gab es einige verschiedene Marken und dann wurde der iPod erfunden, der zum Marktführer aufgestiegen ist. Heutzutage gibt es immer noch viele Marken und Modelle von Mp3-Playern, aber es gibt nur einen Anbieter von iPods. Viele heutige Handys sind auch mit einem MP3-Player ausgerüstet. Es gibt also reichlich Auswahl – was soll man wählen? Zuerst sollte man sich fragen, was man darauf speichern möchte. Wenn Sie Videos und Fotos darauf speichern möchten, sollten Sie eine große Speicherkapazität mit vielen GB bevorzugen. Wenn Sie überwiegend Musik darauf speichern möchten, wählen Sie ein Modell mit einfachen Funktionen aus und überprüfen Sie welche Software im Lieferumfang enthalten ist. Im Internet können Sie auch Software von anderen Anbietern finden.

Es gibt eine Menge Zubehör auf dem Markt. Musikfreunde sollten in Betracht ziehen, ein Paar bessere Kopfhörer, als die mit dem Player gelieferten, zu erwerben. Sie können Ihren MP3-Player durch den Kauf von einem Lautsprechersystem mit einer eingebauten Datenübertragungsstation in ein volles Musiksystem verwandeln. Benutzen Sie die kabellose Datenübertragung, kaufen Sie einen Sender, der die Musik ins Radio überträgt oder schließen Sie ihn an Ihr Handy an, etc. Es gibt sogar T-Shirts zu kaufen, die im Stil der beliebtesten Playermodelle designt werden!

MP3-Player können in vier grundlegende Kategorien unterteilt werden:
● Günstig und einfach. Erwarten Sie nicht zu viel, aber sie liefern trotzdem eine annehmbare Qualität. Benutzen Sie ihn als Reserve oder kaufen Sie noch einen fürs Büro oder fürs Fitnessstudio. Es lohnt sich oft, die Kopfhörer zu ersetzen, da sie billiger als der Player sind.
● Super kleine/leichte Player die Sie überall mit hinnehmen können. Sie gibt es in allen Qualitäten, aber da sie kleiner sind, ist der Bildschirm auch klein. Zudem haben sie weniger Knöpfe, was dazu führen kann, dass die Bedienung erschwert ist.
● Höherwertiges Soundsystem. Diese MP3-Player fokussieren auf hohe Tonqualität und sie geben Ihnen die Möglichkeit zu entscheiden in welcher Qualität Sie Ihre Musik speichern wollen, Sie haben manchmal digitale Anschlüsse und/oder Anschlüsse zu Verstärkern oder Soundsystemen.
● Mediasystem. Diese Vielzweckspieler können sowohl Fotos, Musik, als auch Videos bearbeiten und sind mit einem großen Speicher ausgerüstet. Meist haben sie ein breites Farbdisplay. Diese Modelle verbrauchen viel Batterie, also vergleichen Sie die Modelle gut.

Nach der Entscheidung, welcher MP3-Player zu Ihnen passt, lesen Sie die Tests zu den für Sie interessanten Modellen. Nehmen Sie einige Ihrer Lieblings-CDs ins Geschäft mit, so dass Sie die Soundqualität mit einer Ihnen bekannten Musik vergleichen können, bevor Sie einen MP3-Player kaufen. Informieren Sie sich über das verfügbare Zubehör. Es gibt alles was Sie brauchen - und eine Menge an Dingen, von denen Sie nie gedacht hätten, dass Sie sie brauchen könnten.

TIPP:
Manche MP3-Player benutzen Standardbatterien. Mit diesen Modellen können Sie etwas Geld sparen, indem Sie aufladbare Batterien (Akkus) kaufen.

Beenden

Enge Suche(1789 Ergebnisse)

Klicken Sie um Filter hinzuzufügen

  • Preis
Sie müssen 2 bis 5 Elemente zum Vergleich auswählen.
Zeige 1- 50 von 1789