Multifunktionsdrucker

Wie immer, sollte Ihr erster Gedanke nicht sein welchen Multidrucker zu kaufen, sondern wie - u...
Weiterlesen

Wie immer, sollte Ihr erster Gedanke nicht sein welchen Multidrucker zu kaufen, sondern wie - und wozu - Sie Ihren neuen Multidrucker benutzen werden. Wenn Sie einen Multidrucker kaufen, haben Sie einige Techniken zur Auswahl, Tintenstrahl-, Laser-, Farblaser-, aber auch eine Vielfalt von speziellen Funktionen, wie z.B. Fotodruckfunktion und andere. Dazu kommt auch die Scanfunktion welch in Eigenschaften und Funktionen variiert.

Tintenstrahldrucker sind günstig herzustellen und liefern heutzutage eine wirklich gute Bildqualität, solange Sie billigsten Modelle meiden. Die Scannergeräte sind auch heute nicht allzu teuer.Ihre wesentliche Eigenschaft ist schneller Druck von hoher Qualität. Die Farblaser werden immer günstiger, aber sie sind immer noch ein bisschen teurer als andere. Sie drucken relativ schnell mit hoher Qualität. Kosten pro Druck variieren, achten Sie also auf die Preise des Toners.
Ein wesentlicher Punkt ist die Druckzeit. Berücksichtigen Sie die Anzahl der Ausdrucke pro Minute, aber die Anlaufzeit. Wenn Sie nur selten Dokumente oder Fotos drucken, ist die Anlaufzeit vielleicht wichtiger als die Anzahl von den Ausdrucke. Dazu gesellt sich noch die Frage nach dem Verbrauch von Tinte oder Laser, welcher sehr groß für den Tintenstrahldrucker ist und gering für den Farblaser.

Der eingebaute Scanner macht aus Ihrem Drucker ein Multigerät: Farbdrucker, ein Farbscanner, ein Farbkopierer und ein Farbfaxgerät. Wichtigste Elemente für den Scannerteil sind die Auflösung und die Scannerschnelligkeit, je höher desto besser. Die in Scannergeräten genutzten Haupttechniken sind CCD oder CIS, CCD ist besser. Wichtig ist auch, falls Sie die Textdokumente scannen, dass er mit einer guten OCR Software geliefert wird. Diese scannt den Text und erzeugt ein Textbearbeitungdokument davon, so dass Sie den Text z.B. editieren können.

Dann stellt sich auch noch die Frage nach dem Zubehör: extra Papierablagekasten, wenn Sie verschiedene Papiersorten und -formate z.B. privat und/oder geschäftlich benutzen, duplex Bauteile, welche beidseitig drucken, was billiger ist - und dabei umweltfreundlicher. Ein Dokumenteablagesystem ist sehr nützlich, wenn Sie einige Dokumente nacheinander kopieren/scannen. Endlich - für manche von uns ist die Größe sehr wichtig. Ein kleiner Multidrucker kann eine komplette Lösung im Heimbüro darstellen, glücklicherweise ist die Qualität nicht von der Größe abhängig.

Nach der Entscheidung wie und wofür Sie ihren Multidrucker benutzen werden, lesen Sie die Tests zu den für Sie interessanten Modellen - und denken Sie daran, dass die größtes Kosten beim Druckerkauf sich letztendlich aus den Tinten- und Tonerpreisen zusammensetzen.

TIPP:
Wenn Sie einen Drucker mit einem Ethernetanschluss haben, können Sie ihn drahtlos mit Ihrem PC verbinden so dass Sie überall von Ihrem WiFi Netz drucken können.

Beenden
Sie müssen 2 bis 5 Elemente zum Vergleich auswählen.
Zeige 1- 50 von 2120