6.0 aus 10 basierend auf 243 Tests

Garmin Oregon 400t

Informationen gefunden bei:

Bester Preis bei Amazon

  • Punktzahl Benutzer (239)
    7.2 7.2 von 239 Rezensenten
  • Punktzahl Experten (5)
    7.9 7.9 von 5 Rezensenten
  • Preis-Leistung (7)
    6.3 6.3 von 7 Rezensenten
  • Funktionen (2)
    5.7 5.7 von 2 Rezensenten
  • Gesamtqualität (2)
    7.3 7.3 von 2 Rezensenten
Mehr Noten Wenigste Noten
  • Preise bei eBay

  • Ergebnisverteilung

Experten:
9-10
(0)
7-8
(5)
5-6
(0)
3-4
(0)
1-2
(0)
Kunden:
9-10
(93)
7-8
(62)
5-6
(24)
3-4
(20)
1-2
(40)
  • Expertentests

  • WikiFreak Beschreibung

Nach einer Woche Benutzung und schlechten Erfahrungen mit verschiedenen anderen Outdoor-Navis überwiegend die positiven Eindrücke. Getestet wurde das Gerät am “Ende der Welt”, auf der Kanareninsel El Hierro mit zu Teil verblüffenden Ergebnissen: Handling mit den Touchscreen und der umsortierbaren Benutzeroberfläche sehr gut. Wer mit den bisherigen Garmins ohne Programmierkurs nicht zu recht kam, hat hier seine helle Freude.

Karte ok mit allen Straßen und Staubpisten. In Verbindung mit den örtlich…

Mehr Anzeigen

Nach einer Woche Benutzung und schlechten Erfahrungen mit verschiedenen anderen Outdoor-Navis überwiegend die positiven Eindrücke. Getestet wurde das Gerät am “Ende der Welt”, auf der Kanareninsel El Hierro mit zu Teil verblüffenden Ergebnissen: Handling mit den Touchscreen und der umsortierbaren Benutzeroberfläche sehr gut. Wer mit den bisherigen Garmins ohne Programmierkurs nicht zu recht kam, hat hier seine helle Freude.

Karte ok mit allen Straßen und Staubpisten. In Verbindung mit den örtlichen Wegeausschilderungen wusste man immer genau, wo man ist. Die POIs waren zwar eher spärlich (dafür aber auf La Gomera umso besser). Bei einem Abstecher nach Los Cristianos auf Tenerifa gute Führung durch die Stadt. Die Bedienungsanleitung ist besser als bei den bisherigen Garmin, aber immer noch verbesserungsfähig und nicht.Kurios sind die Übersetzungsfehler bei Verwendung der deutschen Oberfläche. Das Trackmanegement ist nicht imemr ganz klar zu durchschauen, zumal die Bedienungsanleitung dazu wenig zu sagen hat. Der Empfänger erreicht weder das Tempo noch die Genauigkeit von SIRF III. Unverständlich, denn gerade im Outdoorbereich können eine paar Meter entscheidend sein.

Die Aussage Topo Europa 1: 100 000 ist leider unzutreffend. Ausgerechnet die Schweiz geht beim besten Willen allenfalls als Behelfs-Straßenkarte durch. Hier ist von Garmin unbedingt ein Update zu fordern.

Dennoch: Derzeit das meiner Ansicht und bisheriger Erfahrung nach am besten zu handelnden Outdoorgerät - zumindest für alle, die mehr in die Landschaft als auf die Technik blicken wollen. Letzteres kostet ohnenin zuviel der reichlich übertiebenen Akku-Laufzeit.

Weniger anzeigen
  • Herstellerbeschreibung

Fragen Sie die Community

Haben Sie nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Fragen Sie einfach!

Gestellte Fragen: 1 Antworten: 1

Vorangegange Fragen über dieses Produkt

  • Oregon 400t

    Wo finde ich eine Erklärung aller möglichen Einstellungen am Oregon 400t?

    Beantwortet von Zindal 2009-08-13:

    Hi, versuchs mal hiermit: http://www8.garmin.com/manuals/Oregon200-WW_DEBenutzerhandbuch.pdf Keine Angst, der Titel täuscht. Dort findest Du auch ein Manual für das 400t zum Download in PDF Format. LG,

Andere Produkte

Benutzer, die dieses Produkte angeschaut haben, haben auch folgende angeschaut:

  1. Garmin nüvi 65LMT
    Freakscore: 9.8
    Navigationssysteme.277699

Videobewertungen